Bienenwachskerzen

Bienenwachs ist ein körpereigenes Produkt der Arbeiterbienen und dient eigentlich dem Wabenbau. Ein Bienenvolk liefert zirka 500 Gramm Bienenwachs pro Jahr, also eine vergleichsweise geringe Menge.

Der Geruch des gelben Bienenwachses ist angenehm honigartig und verbreitet einen leichten Duft im Raum. Bienenwachs besitzt einen vergleichsweise hohen Schmelzpunkt, was die recht lange Brenndauer erklärt. Früher wurden in den Kirchen nur Kerzen aus Bienenwachs zu Ehren der Heiligen verbrannt.

Ob für Weihnachten, Ostern oder über's Jahr;
wählen Sie aus über 30 verschiedenen Kerzenmotiven.